Insektenkochbuch

CHF 35.90 inkl. MwSt.

Das erste Insekten-Kochbuch der Schweiz von Essento. Egal ob ein schnelles Abendessen, ein Gourmet-Menü oder ein Dessert – das Kochbuch präsentiert knapp 50 Rezepte für jeden Anlass! Davon wurden sieben Rezepte von Spitzenköchen mit insgesamt drei Michelin Sternen kreiert. Zudem haben Experten in spannenden Essays alles zusammengetragen, was du über Insekten als Nahrungsmittel wissen musst. Entdecke mit dieser Lektüre die Vielfalt der Insekten!

Werfe hier einen ersten Blick in unser Kochbuch.

Weitere Informationen findest du unten in der Produktbeschreibung.

Artikelnummer: 800 Kategorie:

Beschreibung

In „Grillen, Heuschrecken & Co.“ haben die beiden Autoren, Christian Bärtsch und Adrian Kessler sowie verschiedene weitere Experten ihr ganzes Wissen zu essbaren Insekten zwischen zwei Deckel gepackt. Im Zentrum stehen 40 leckere Rezepte für den Alltag und spezielle Anlässe. Sieben dieser Rezepte wurden von Spitzenköchen kreiert. Cornelius Speinle, Fabian Spiquel, Simon Apothéloz als auch das Restaurant Josef, Valentin Diem und Miss Marshall haben je ein Gericht beigesteuert. Das Ganze wurde von Oliver Brachat, einem renommierten Food-Fotografen, stilvoll in Szene gesetzt.

Weiter haben die Autoren über die Grundlagen der schmackhaften Insektenzubereitung alles Wissenswerte rund um das Kochen mit Insekten zusammengetragen. Dafür kommen sieben Experten zu Wort. So ergründet Food-Historiker Dominik Flammer, welche Insekten bei uns früher auf den Tisch kamen und wieso die Insektenküche sich in Europa nicht gehalten hat. Die renommierte Trendforscherin Hanny Rützler wiederum blickt in die Zukunft. Gastrokritiker und Food-Autor Jürgen Dollase beschreibt, wie sein erstes Insektenmahl geschmeckt hat. Patrick Zbinden äussert sich zu Insekten in der Gourmetküche, Paul Vantomme (FAO) zur Bedeutung von Insekten auf der Welt, Climate-KIC über die Nachhaltigkeitsaspekte und Prof. Jürg Grunder (ZHAW) zu den Fragen der Insektenzucht.